Informationen für Besucher


Messe BAUSALON 2019 in Frankenthal füllt das gesamte CongressForum

Auch bei der fünften Auflage der Messe BAUSALON, die am 23. und 24. Februar 2019 im CongressForum in Frankenthal stattfindet, ist eine erneute Vergrößerung der belegten Ausstellungsfläche und der Ausstellerzahl gelungen. Nunmehr rund 80 ausgewählte Teilnehmer präsentieren sich und zeigen Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Sanieren, Wohnen, Energie und Umwelt. Informative Fachvorträge, zahlreiche Aktionen und kompetente Beratungen an den Messeständen erwarten die interessierten Besucher aus Frankenthal und einem Umkreis von bis zu 50 Kilometern. OB Martin Hebich eröffnet die Messe offiziell am Samstag um 11:00 Uhr.

Messeveranstalter Michael Frits kann mit seinem Team bereits auf 4 erfolgreiche "BAUSALON´s" am Standort Frankenthal zurückblicken. Für die fünfte Auflage der Messe BAUSALON im CongressForum in Frankenthal setzt er dabei auf Bewährtes. Der BAUSALON zeigt Neuigkeiten und Trends auf über 3.000 m². Im Freigelände (Stephan-Cosacchi-Platz) vor dem Haupteingang präsentieren sich weitere Aussteller. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Sparkasse Rhein-Haardt als Premiumpartner und Hauptsponsor wird auch in 2019 fortgesetzt. Die Stadt Frankenthal präsentiert sich mit dem Eigen- und Wirtschaftsbetrieb auf der Messe. 

Die Angebotspalette richtet sich an Bauherren, Renovierer und Sanierer und reicht von Massiv-, Holz- und Fertigbauhäusern, über Bauelemente wie Fenster, Türen, Markisen und Überdachungen, innovativen und energiesparenden Heizsystemen, Solar- bzw. Photovoltaikanlagen und Stromspeichersystemen bis hin zu Bodenbelägen, Wasserfilteranlagen sowie Treppen-, Dach- und Kellersanierungen. Für all diese Bereiche stehen kompetente Fachleute der ausstellenden Unternehmen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Energetische Sanierung, Speicherung und Eigenverbrauch von Solarstrom, Einsatz öffentlicher Mittel und Zuschüsse bei Umbauarbeiten werden ebenso eine wichtige Rolle auf dem BAUSALON spielen wie das Thema Einbruchschutz. So werden neben dem Polizeipräsidium Rheinpfalz auch zertifizierte Anbieter von mechanischen Sicherungseinrichtungen sowie von Überfall- und Einbruchmeldeanlagen im CongressForum zu finden sein. Aus diesen Bereichen stehen Spezialisten mit Fachreferaten im Vortragsforum bereit, um interessierte Besucher detailliert und ausführlich zu beraten.

Neu beim diesjährigen Frankenthaler BAUSALON sind beispielsweise Anbieter von Schwimmbad- und Saunatechnik, Whirlpools sowie Infrarotkabinen. Zudem werden exklusive Möbel und weitere Einrichtungstrends, z.B. Gardinen, gezeigt.

Abgerundet wird das Angebot des BAUSALONs durch eine Gastro- und Piano-Lounge. Der Eintritt zur Messe, die jeweils von 10 bis 18 Uhr öffnet, ist frei.



Sparkasse erneut Partner des Bausalons

Auch in diesem Jahr lädt die Sparkasse Rhein-Haardt alle Bau- und Renovierungsinteressenten als Veranstaltungspartner des 4. Frankenthaler Bausalons ins CongressForum ein.

Die Sparkasse wird am 23. und 24. Februar nicht nur mit einem Stand vertreten sein. Die Unterstützung des 5. Bausalons als Marktplatz der Region sieht sie als Beitrag für einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor, zu dem sich die Messe entwickelt hat. Eine vergrößerte Ausstellungsfläche und ein umfangreicheres Angebot rund um die Themen Bauen, Wohnen, Energie und Einrichtung bietet zahlreichen Unternehmen der Region eine Plattform, um sich zu präsentieren und Interessierte zu informieren.

Selbstverständlich stellt die Sparkasse Rhein-Haardt als bedeutendster Baufinanzierungs- und Immobilienvermittlungspartner der Region bei der Messe ihre Leistungen vor und bietet Besuchern des Bausalons einen attraktiven Sonderkredit. Historisch niedrige Zinsen, gute Konditionen und individuelle Beratung veranlassen viele Bauinteressierte mit der Sparkasse ihre Pläne zu realisieren, ihre Wohnsituation zu verbessern oder mit energetischen Maßnahmen etwas für den eigenen Geldbeutel und die Umwelt zu tun.

Sparkasse informiert über öffentliche Mittel

Bei einer Finanzierung von Baumaßnahmen oder Renovierungen kommt es nicht allein auf günstige Zinsen an. Wichtig ist es, frühzeitig öffentliche Mittel in die Finanzierung mit einzubinden. Um die Besucher des Frankenthaler Bausalons über die umfassenden Möglichkeiten und Vorteile der Fördermittel zu informieren, finden zwei Info-Vorträge statt.

An beiden Messetagen wird Frank Dubbert, Leiter des Immobilien-Zentrums in Frankenthal, aufzeigen, für wen die öffentliche Förderung in Frage kommt und was zu berücksichtigen ist. Samstags findet der Vortrag um 12.00 Uhr, sonntags um 10.30 Uhr statt.




Präsentiert von:





Das sagen unsere Aussteller zum BauSalon:



wasa Massivholzmöbel
Wir konnten ein sehr interessiertes Publikum von unseren qualitativ hochwertigen Massivholzmöbeln begeistern. Mittlerweile besuchten auch etliche Messebesucher unsere Ausstellung in Waldfischbach und waren über die Vielzahl unserer Produkte erstaunt. Kurz: Wir konnten viele Neukunden gewinnen und den Markennamen wasa neu etablieren.

Weitere Informationen:
» www.wasamoebel.de




Kontaktadresse:

MICHAEL FRITS Messen + Ausstellungen
Messegelände Pirmasens
Zeppelinstraße 11
66953 Pirmasens

Telefon: +49 (0)6331 25979-0
Fax: +49 (0)6331 25979-29
E-Mail: info@frits-messen.de
» Impressum