Informationen für Besucher


Datum und Öffnungszeiten
Samstag, 29. Februar 2020, 11 – 18 Uhr
Sonntag, 1. März 2020, 11 – 18 Uhr

Ort der Veranstaltung
HARRES Veranstaltungszentrum
An der Autobahn 60
68789 St. Leon-Rot

Eintritt
Tageskarte Erwachsene: 5,00 €
Rentner, Studenten, Menschen mit Behinderung: 4,00 €
Schwerbehinderte mit Begleitperson: frei
Kinder und Jugendliche unter 18: frei

Parken
Zahlreiche Parkplätze stehen in der direkten Umgebung zur Verfügung (eventuell kostenpflichtig).


2. BAUSALON in St. Leon-Rot präsentiert in größerem Umfang Neuheiten rund ums Eigenheim


Zur zweiten Auflage der Messe BAUSALON in St. Leon-Rot werden bis zu 60 ausgewählte Teilnehmer erwartet. Präsentiert werden Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Sanieren, Energie und Umwelt. Besondere Messeangebote, informative Fachvorträge, kompetente Beratungen und Lösungsansätze für die verschiedensten Problemstellungen oder Vorhaben rund um die Bausubstanz dürfen die interessierten Besucher aus dem Rhein-Neckar-Raum erwarten. Vorab-Fazit: Die regionale Themenausstellung mit Informations- und Unterhaltungsmehrwert - ideal für künftige Bauhherren, Energiesparer und Einbruchschutzaufrüster, u.v.m.

Die Messethemen beim BAUSALON reichen von Haus-Neubau über innovative Heiztechniken bis hin zu Energieberatung und Sanierungsfragen. Haustüren, Fenster, Treppen und Bodenbeläge gehören ebenso zum Ausstellungsangebot wie auch Markisen, Überdachungen, Smart-Home, PV-Anlagen oder Wärmepumpen. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein interessantes Vortragsprogramm, das gastronomische Angebot mit Piano-Lounge rundet den Messebesuch ab.

Der BAUSALON St. Leon-Rot ist jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Besuch der Messe kostet 5,00 € (bitte auf Freikarten achten!) und beinhaltet auch den Besuch aller Vorträge. Telefonisch sind die Organisatoren unter 06331-259790 erreichbar. Anfragen per E-Mail erreichen den Veranstalter unter info@frits-messen.de.

Infos von unserem BAUSALON-Kooperationspartner "Zukunft Altbau":

Information. Motivation. Treffpunkt Energieberatung zum Bausalon in St. Leon-Rot
Den Treffpunkt Energieberatung von Zukunft Altbau finden Interessierte auch im Frühjahr 2020 wieder auf dem Bausalon in St. Leon-Rot. Ein kompetentes Energieberaterteam informiert und motiviert am Informationsstand Gebäudeeigentümer zu sinnvollen Sanierungsmaßnahmen – d.h. zu Fassadendämmung, Heizungstausch und erneuerbaren Energien. Bürgerinnen und Bürger profitieren in ihrer sanierten Immobilie nicht nur von wohliger Behaglichkeit sondern sparen darüber hinaus Energie und Kosten ein und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Kostenlose, neutrale Erstberatungen zu Ihrer Immobilie
Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich von einem kompetenten Energieberater kostenlos, neutral und kompetent rund um die zukunftsweisende Gebäudesanierung beraten!

Wir danken unserem Kooperationspartner vor Ort:

Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis gGmbH
         

in Zusammenarbeit der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg und der Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg vorgestellt. Zum Thema Einbruchschutz stehen Spezialisten mit innovativen Techniken zum Absicherung des Eigenheims zur Verfügung.
                https://www.zukunftaltbau.de/veranstaltungen/bausalon-st-leon-rot-2020/





Das sagen unsere Aussteller zum BauSalon:



Büdenbender Hausbau
Für uns ist es wichtig, möglichst nah an unseren Kunden zu sein, und da bieten sich Messen und hier speziell der Bausalon in Frankenthal im Besonderen an, da wir immer wieder sehr gute Gespräche mit Baufamilien führen können.

Weitere Informationen:
» www.buedenbender-hausbau.de




Kontaktadresse:

MICHAEL FRITS Messen + Ausstellungen
Kettrichhofstraße 34
66955 Pirmasens

Telefon: +49 (0)6331 25979-0
Fax: +49 (0)6331 25979-29
E-Mail: info@frits-messen.de
» Impressum
» Datenschutz



Folgen Sie uns: